Sonntag, 28. August 2016

Weitere Produkte

Weitere Produkte des Stadtblatt-Verlages

Straßensperrungen wegen des Teltower Stadtfestes

Straßensperrungen wegen des Teltower Stadtfestes

Aufgrund des Teltower Stadtfestes müssen sich Autofahrer vom 1. bis 5. Oktober auf Straßensperrungen und Parkverbote einstellen. Folgende Straßen und Straßenabschnitte werden betroffen sein:

Weiterlesen: Straßensperrungen wegen des Teltower Stadtfestes

   

Die Regional Rundschau im neuen Look

Die Regional Rundschau im neuen Look

Die Regional Rundschau feiert Geburtstag, im September wird sie 15 Jahre alt. Und da man zum Geburtstag ja ein Geschenk bekommt, erhält die Regionalzeitung auch eines vom Teltower Stadt-Blatt Verlag: ein neues Gewand.

Weiterlesen: Die Regional Rundschau im neuen Look

   
Rocken für den guten Zweck

Rocken für den guten Zweck

Sieben Bands rockten am Sonnabend in Teltow für den guten Zweck und erspielten dabei mindestens 8.500 Euro. Die genaue Summe stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Strahlender Sonnenschein und laute Musik lockte Teltower und Besucher an das Zeppelinufer, wo sie für acht Euro Eintritt von 15:00 Uhr bis Mitternacht mitfeiern und mitrocken konnten ...

Weiterlesen: Rocken für den guten Zweck

   
Diana-Kino wird Restaurant

Diana-Kino wird Restaurant

Das Dach ist schon weg, einzig die Grundmauern lassen das ehemalige Diana-Kino in Teltow noch erkennen. Seit Mai laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren, bis Juni 2016 sollen hier ein Hotel und ein Restaurant mit Veranstaltungsraum entstehen.Demnächst sollen, so Bauherr André Franell, Decken eingezogen und 1,5 Stockwerke aufgebaut werden.

Weiterlesen: Diana-Kino wird Restaurant

   
Die neue Servus

Die neue Servus

Das Leben einfach und schön machen möchten die Herausgeber des monatlich erscheinenden Magazins Servus in Stadt und Land. Im Heft werden Köstlichkeiten aus den heimischen Regionen ebenso vorgestellt, wie traditionelle Handwerkskunst und wunderbare Landschaften.

Weiterlesen: Die neue Servus

   
Ausbildungschancen nutzen 02.07.2015 um 09:25 Uhr

Ausbildungschancen nutzen

Der Bundestag stimmt am 2. Juli über das Bleiberechtsgesetz
ab. Mit dem Gesetz können junge
Flüchtlinge besser betreut werden und zügiger eine
Ausbildung starten.

Weiterlesen: Ausbildungschancen nutzen

   
Bundestagspräsident Lammert beim  muslimischen Fastenbrechen

Bundestagspräsident Lammert beim muslimischen Fastenbrechen

Am 30. Juni besuchte Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert (CDU) zum muslimischen Fastenbrechen in Berlin-Neukölln die Islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands (IGS). Die IGS wurde 2009 gegründet und ist der bundesweit organisierte Dachverband der schiitischen Gemeinden.

Weiterlesen: Bundestagspräsident Lammert beim muslimischen Fastenbrechen

   
Wendland-Kapelle wird saniert

Wendland-Kapelle wird saniert

Die Fliesen sind gesprungen, das Dach ist undicht und nicht isoliert, für Wärme sorgen elektrische Heizungen, also echte Stromfresser. Die Wendland-Kapelle auf dem Friedhof am Weinbergweg, errichtet 1934/35, ist „in die Jahre gekommen, sagt Pfarrer Thomas Karzek. Sie muss dringend saniert werden. Das Dach muss repariert, die Fliesen müssen erneuert werden, eine Fußbodenheizung soll zukünftig für Wärme sorgen.

Weiterlesen: Wendland-Kapelle wird saniert

   
Digitale Schnitzeljagd

Digitale Schnitzeljagd

Das war schon merkwürdig. Wer am Sonnabend auf den Teltower Marktplatz kam, um beim Geocachen mitzumachen, zu dem die Stadt Teltow eingeladen hatte, stand ersteinmal verwundert da: Interessierte sich denn niemand für die digitale Schnitzeljagd? Aber nein! Andrea Neumann, Pressesprecherin der Stadt, klärte auf: Schließlich sei das doch eine Schatzsuche ...

Weiterlesen: Digitale Schnitzeljagd

   
Schneller Surfen in Teltow

Schneller Surfen in Teltow

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit je Sekunde können Teltower ab kommendem Jahr durch das Internet düsen. Am 1. Juni begannen dafür die Arbeiten.

„Breitband ist entscheidend für die Wirtschaftskraft der Stadt. Es gibt Unternehmen, die warten händeringend darauf", sagte Bürgermeister Thomas Schmidt kurz bevor er gemeinsam mit Uwe Klawitter, Projektleiter der Telekom in Brandenburg, die gemeinsame Absichtserklärung unterschrieb.

Weiterlesen: Schneller Surfen in Teltow

   

Seite 5 von 17