Freitag, 12. Februar 2016

Weitere Produkte

Weitere Produkte des Stadtblatt-Verlages

Wirtschaft auf gutem Weg 04.02.2015 um 18:21 Uhr

Wirtschaft auf gutem Weg

Interview mit Herrn Minister Albrecht Gerber, Ressort Wirtschaft und Energie

1.) Herr Minister, gestatten Sie bitte vorweg eine persönliche Frage! Es ist ja eher selten zu beobachten, dass ein studierter Politologe dann auch wirklich in der Politik anzutreffen ist und jetzt sogar auf der Regierungsbank. Zufall? Oder hatten Sie von Anfang an vor, das Hobby mit dem Beruf zu verknüpfen?

Weiterlesen: Wirtschaft auf gutem Weg

   
An einem Tag wie diesem...

An einem Tag wie diesem...

Teltow. Los ging das Fest mit dem 11. Teltowkanal-Halbmarathon. Gestartet an der Knesebeckbrücke in Steglitz-Zehlendorf führte die Strecke auf dem ehemaligen Mauerstreifen entlang. Mehr als 1 600 Läufer aus 17 Nationen gingen gegen 10.30 Uhr an den Start – zwischen zwei nachem-pfundenen Mauerteilen, die Kinder bunt verziert hatten...

Weiterlesen: An einem Tag wie diesem...

   
Gut gekühlt durch den Winter

Gut gekühlt durch den Winter

Ludwigsfelde. Mit dem neuen Kühlsystem für das Prüfgerät Callisto 100 hat die in Dahlewitz (Blankenfelde-Mahlow) ansässige Anton Paar ProveTec GmbH eine Innovation entwickelt, die Dieselmotoren besser denn je durch den Winter bringt und Filterverstopfungen der Vergangenheit angehören lässt...

Weiterlesen: Gut gekühlt durch den Winter

   
Entscheidung pro Pest

Entscheidung pro Pest

Leipzig, Blankenfelde-Mahlow. Auch nach der neuerlichen Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zeichnet sich mehr und mehr ab: der neue Hauptstadtflughafen BER wird der Region und insbesondere der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow viel abverlangen und den Lärmpegel deutlich erhöhen...

Weiterlesen: Entscheidung pro Pest

   
Marina schlägt weiter hohe Wellen

Marina schlägt weiter hohe Wellen

Teltow. Das Bürgerhaus in der Ritterstraße war bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt. Vertreter der in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) vertretenen Parteien DIE LINKE, Piraten, Bündnis 90/Grüne, BFB und BIT hatten zu einer Diskussionsrunde geladen. Die Resonanz war erklärlich, ging es doch um das Hafenprojekt...

Weiterlesen: Marina schlägt weiter hohe Wellen

   
Volle Fahrt voraus: Erster Spatenstich für Marina 10.11.2014 um 09:06 Uhr

Volle Fahrt voraus: Erster Spatenstich für Marina

Teltow. Bei strahlendem Sonnenschein und Volksfeststimmung begann der Bau der Marina Teltow an der Oderstraße. Einen Riesenspaten hatte die Stadt organisiert, mit dem Bürgermeister Thomas Schmidt unter anderem gemeinsam mit der Ersten Beigeordneten Beate Rietz und Wolfgang Pacholek, Stellvertretender Vorsitzender der Teltower Stadtverordnetenversammlung, symbolisch den ersten Spatenstich vornahm...

Weiterlesen: Volle Fahrt voraus: Erster Spatenstich für Marina

   
Fit for Partnership 05.11.2014 um 13:01 Uhr

Fit for Partnership

Region. Wir haben Programmteilnehmer aus China bei ihrer Bustour durch Berlin-Brandenburg einen Tag begleitet und waren überrascht von deutschen Sprachkenntnissen, vielen fachlich wirtschaftsrelevanten und gesellschaftspolitischen Fragen...

Weiterlesen: Fit for Partnership

   

Verbaut Teltow seine Zukunft?

Verbaut Teltow seine Zukunft?

Teltow. Vom Prestigeprojekt zum Streitobjekt: Der Teltower Hafen ist eines der größten und zukunftsweisenden Bauvorhaben der nächsten Jahre, an das die Stadt große Erwartungen knüpft. Es soll Teltow zum Wasser hin öffnen und die fußläufig zu erreichende Altstadt beleben. Doch der erste Spatenstich ist noch nicht gesetzt, da laufen die Kosten bereits aus dem Ruder...

Weiterlesen: Verbaut Teltow seine Zukunft?

   
15. Teltower Rübchenfest

15. Teltower Rübchenfest

Ruhlsdorf. Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die neue Rübchensaison steht vor der Tür! Bereits vor einigen Wochen kamen die Samen der wohlschmeckenden Teltower Delikatesse in die Erde, schon Ende September sollen die ersten Teltower Rübchen im Beisein des neuen Rübchenprinzenpaares geerntet werden. Durchsetzen konnten sich in diesem Jahr Justus und Paulina.

Weiterlesen: 15. Teltower Rübchenfest

   
Teltow will Umstieg aufs Rad

Teltow will Umstieg aufs Rad

Teltow. Thomas Schmidt hatte eine außergewöhnliche Einweihung angekündigt. Sie wurde noch außergewöhnlicher als gedacht: Zur Vorführung der neuen Pedelec-Station am
S-Bahnhof hatte der Teltower Bürgermeister sein Elektrofahrrad in eine der neu installierten Boxen geschoben. Als er das Rad nach erfolgter Demonstration wieder entnehmen wollte, verweigerten sich jedoch Technik und Tür...

Weiterlesen: Teltow will Umstieg aufs Rad

   

Seite 5 von 15